2. Frauen

Bezirksliga Frauen

  • 2. Frauen: Dem Tabellenführer einiges abverlangt
    Nach zwei frustrierenden Spielen im Januar hatten wir heute beim noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Bad Oeynhausen nichts zu verlieren. Wir fanden gut in die Partie und konnten das Spiel in den ersten 21 Minuten 10:10 unentschieden gestalten. In den nächsten sechs Minuten gerieten wir zweimal in Unterzahl, wodurch die Gastgeberinnen sich zum 14:10 etwas Luft
  • 2. Frauen: Missglückter Start ins Jahr setzt sich fort
    Nach der unerklärlichen Niederlage im letzten Spiel galt es Wiedergutmachung zu leisten. Trotz kleinem Kader durch die Ausfälle von Eva, Pummel, Marlina und Sara kontrollierten wir das Spiel in der ersten Halbzeit und legten mit 14:8 vor. Für die zweite Hälfte nahmen wir uns vor, genau dort anzuknüpfen und die Punkte in eigener Halle zu
  • 2. Frauen: Sprachlos nach schwacher Leistung
    Am Samstag hatten wir unser letztes Spiel der Hinrunde gegen Nettelstedt. Wir wollten die 2 Punkte mit nach Oberlübbe nehmen, leider scheiterten wir kläglich.Wir kamen von Anfang an nicht ins Spiel, bekamen viele Gegenstöße durch zuviele technische Fehler und trafen das Tor nicht.Kurz und knapp: Ohne Worte! Tore: Sina und Tina (je 6), Fridde (4),Eva
  • 2. Frauen: Zwei wichtige Punkte zum Jahresabschluss
    Das letzte Pflichtspiel in diesem Jahr hat uns die Möglichkeit geboten, im Falle eines Sieges eine einigermaßen entspannte Tabellensituation herzustellen. Da hatte die SG Häver-Lübbecke jedoch ein Wörtchen mitzureden. Wir erwischten zwar den besseren Start und konnten vorlegen, fingen uns in der Anfangsphase im Gegenzug jedoch zu viele Gegenstoßtore ein. Die Gäste konnten dadurch zwischenzeitlich
  • 2. Frauen: In neuen Trikots zum Heimsieg
    Geprägt von technischen Fehlern starteten wir in die Begegnung gegen die Damen aus Espelkamp-Fabbenstedt. Schnell gerieten wir dadurch in 0:3-Rückstand. Wir verkürzten auf ein Tor, hatten aber erneut mit 4:8 das Nachsehen. Dann fanden wir so langsam in die Partie und glichen in der 23. Spielminute erstmals zum 13:13 aus. Mit dem 16:15-Halbzeitstand gingen wir
  • Frauen: Nach zweimaligen Startschwierigkeiten die Kurve bekommen
    Wir sind es ja leider bereits gewohnt, dass wir uns fast in jedem Spiel „unsere zehn Minuten“ nehmen. Diesmal haben wir das gleich zweimal getan. Direkt zu Beginn fanden wir nicht so richtig in die Partie. Die noch punktlosen Gastgeber der HSG Petershagen/Lahde nutzten dies aus und legten auf 5:2 vor. Endlich im Spiel angekommen,
# Mannschaft Punkte
1HCE Bad Oeynhausen23:1
2HSV Minden-Nord 315:3
3HSG Porta Westfalica14:6
4TuSpo Meißen13:5
5TuS Westfalia Vlotho-Uffeln11:11
6TuS Eintracht Oberlübbe 29:15
7HSG Hüllhorst 28:8
8HSG Espelkamp-Fabbenstedt8:14
9TuS Nettelstedt 26:14
10SG Häver-Lübbecke 25:19
11HSG Petershagen/Lahde 24:20
11.09.22 16:00TuSE Oberlübbe 2HCE Bad Oeynh.21:29
17.09.22 15:30TuS Vloth-UffTuSE Oberlübbe 225:25
25.09.22 15:30TuSE Oberlübbe 2HSV Minden-N 325:32
23.10.22 14:45TuSpo MeißenTuSE Oberlübbe 225:14
30.10.22 16:30TuSE Oberlübbe 2HSG Hüllhorst 223:21
05.11.22 17:45HSG P Westfal.TuSE Oberlübbe 229:20
13.11.22 15:00HSG Peter/Lahd 2TuSE Oberlübbe 224:31
27.11.22 16:00TuSE Oberlübbe 2HSG Espel-Fabb32:26
11.12.22 16:00TuSE Oberlübbe 2SG Häver-Lübb 227:24
14.01.23 16:00TuS Nettelst. 2TuSE Oberlübbe 244:23
22.01.23 14:00TuSE Oberlübbe 2HSG Peter/Lahd 219:22
05.02.23 16:00HCE Bad Oeynh.TuSE Oberlübbe 226:21
11.02.23 17:45TuSE Oberlübbe 2TuS Vloth-Uff--:--
26.02.23 12:00HSV Minden-N 3TuSE Oberlübbe 2--:--
05.03.23 16:00TuSE Oberlübbe 2TuSpo Meißen--:--
19.03.23 14:00HSG Hüllhorst 2TuSE Oberlübbe 2--:--
25.03.23 15:45TuSE Oberlübbe 2HSG P Westfal.--:--
01.04.23 16:00HSG Espel-FabbTuSE Oberlübbe 2--:--
30.04.23 15:00SG Häver-Lübb 2TuSE Oberlübbe 2--:--
06.05.23 15:45TuSE Oberlübbe 2TuS Nettelst. 2--:--