4. Herren

Kreisklasse Männer Vorrunde A

  • 4. Herren startet mit 4:2 Punkten in die Saison
    Gegen Lit 6 gewann man genauso sicher, wie man gegen Hüllhorst 4 chancenlos war. Nun ging es nach Espelkamp, in die schöne Rundturnhalle. Und langsam findet sich auch eine Truppe, die dann regelmäßig spielt. Nach über 10 Jahren Pause betritt Maik „Hase“ Haake wieder das Spielfeld, und ist noch voll in Saft. Außerdem ist unser
  • 4. Herren unterliegt in Vlotho 27:23
    Zum wahrscheinlich letzten Saisonspiel ging es am Samstag nach Vlotho. Diesmal mit extrem dünnen Kader. Mit Curry und Andy auch nur zwei gelernte Rückraum-Spieler. Curry wahr zeitgleich Spielertrainer und Andy`s Wurf hat mittlerweile eher was von Rehasport als von Handball. Also mussten wir erstmal schauen, wie wir das gegen eine relativ junge Truppe aus Vlotho
  • 4.Herren siegt 32:27 zu Hause
    Am Sonntag startete das erste Spiel der Platzierungsrunde. Die aktuelle Tabellensituation ist mit 10:2 sehr entspannt. Unser Gegner kam allerdings in voller Besetzung nach Oberlübbe. Die Zweitvertretung aus Vlotho ist eine relativ junge und hoch motivierte Truppe. Körperlich auch weit überlegen. Wir selbst stellten eine junge Truppe auf, bei der nur T. Kenschner, Johnny und
  • Vierte egalisiert 7-Tore-Rückstand
    Die vierte Mannschaft muss häufig mit einer knappen Personaldecke auskommen. Anders im Spiel gegen Wehe 3, bei dem 13 Spieler aktiv waren. Endergebnis 26:26 nach Rückstand von 12:19. Sehr starke Leistung in der zweiten Halbzeit.
  • 4. Herren muss aufpassen, dass sie nicht versehentlich Meisterrunde spielt
    Nach der Corona-Pause war die Motivation voll da. Die meisten hatten wohl extrem Langeweile, so kam man auf 14 Leute. In erster Linie unterstützt durch die „Dritte“ und A-Jugend, die auch nichts Besseres zu tun hatten. Der Tabellenführer aus Petershagen, hat einige Spieler in ihre 2. und 1. abgegeben, so dass ein teilweise ungleiches Duell
  • 4. Herren gewinnt erneut deutlich!
    Am Sonntagmorgen stieg das Heimspiel gegen Espelkamp. Zur absoluten Primetime um 10:00 trafen sich alle Nicht-Kirchgänger in der Sporthalle. Relativ komplett stand man da und wollte den fünf angereisten Zuschauern ein Spektakel liefern. Naja und irgendwie war es das. Manche Manöver des Gegners sieht man halt nicht alle Tage in einer Handballhalle. Der Spielverlauf war

# Mannschaft Punkte
1TuS Eintracht Oberlübbe 46:2
2TuS Gehlenbeck 24:2
3TV Sachsenroß Hille 32:0
4TuS SW Wehe 32:2
5HSG Hüllhorst 42:2
6HSG Espelkamp-Fabbenstedt 20:4
LIT 1912 60:4
8TVE Röcke 20:0
04.09.22 11:45TuSE Oberlübbe 4LIT 1912 627:16
11.09.22 09:30HSG Hüllhorst 4TuSE Oberlübbe 426:19
17.09.22 18:00HSG Espel-Fabb 2TuSE Oberlübbe 418:27
01.10.22 17:45TuSE Oberlübbe 4TuS SW Wehe 332:24
23.10.22 10:30TV Sach. Hille 3TuSE Oberlübbe 4--:--
30.10.22 12:45TuSE Oberlübbe 4TuS Gehlenbeck 2--:--
13.11.22 13:00LIT 1912 6TuSE Oberlübbe 4--:--
26.11.22 17:45TuSE Oberlübbe 4HSG Hüllhorst 4--:--
04.12.22 16:00TuSE Oberlübbe 4HSG Espel-Fabb 2--:--
11.12.22 16:00TuS SW Wehe 3TuSE Oberlübbe 4--:--
15.01.23 16:00TuSE Oberlübbe 4TV Sach. Hille 3--:--
21.01.23 19:00TuS Gehlenbeck 2TuSE Oberlübbe 4--:--